zurück

Beate Klein

   
geboren am 13.09.1931 in Köln
Straße  Konradstraße 7
Stadtteil Altstadt
Deportationsdatum27.11.1941
Todesdatumunbekannt
Todesortin/bei Riga-Jungfernhof
   
deportiert am 27.11.1941 nach Riga-Jungfernhof, vermutlich dort oder in der Nähe im Winter 1941/42 ermordet
   
Beate Klein wurde am 13. September 1931 in Köln geboren. Ihr Vater Heinrich Klein, gebürtiger Veitshöchheimer, machte sich zu dieser Zeit als Kaufmann in Köln selbständig. Aus (Bad) Mergentheim stammte die Mutter, Hedwig Klein, geb. Hirsch.
Die Familie wohnte lange Zeit in Köln, in der Lütticherstraße 23. Im Juli 1937 nahm Heinrich Klein die Stelle des Leiters und Verwalters im Israelitischen Kranken- und Pfründnerhaus in Würzburg (Dürerstraße 20 und Konradstraße 7) an. Die dreiköpfige Familie zog daraufhin nach Würzburg um. Dort bezogen sie eine modern ausgestattete Dienstwohnung im dritten Altenheim in der Konradstraße 7. Beate besuchte die Jüdische Volks- und Berufsschule. Am 23.11.1941 musste sie zusammen mit ihren Eltern auf der Gestapodienststelle zur "Belehrung" erscheinen. Ein Beamter legte Beate ein Merkblatt zum Ablauf des Abtransports vor und auch sie musste darauf unterschreiben. Am 27. November 1941 wurde Beate Klein mit ihrer Familie und vielen weiteren Personen nach Riga-Jungfernhof deportiert. Die Zehnjährige wurde dort vermutlich ermordet.
   
Quelle Staatsarchiv Würzburg, Gestapoakte 3995;
Archiv Bad Mergentheim, Korrespondenz vom 17.01.2011;
Stadtarchiv Würzburg, Meldebogen;
Reiner Strätz, Biographisches Handbuch Würzburger Juden 1900-1945, Würzburg 1989, T. 1, S. 309;
Roland Flade, "Am beliebtesten waren die katholischen Schwestern: Einsatz der Ritaschwestern für die Würzburger Juden" (1912-1942 und 1945-1960), Manuskript;
Gedenkbuch Opfer der Verfolgung der Juden unter der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft in Deutschland 1933-1945, http://www.bundesarchiv.de/gedenkbuch/898966 (02.06.2016);
Yad Vashem – The Central Database of Shoa Victims’ Names, Gedenkblätter, http://yvng.yadvashem.org/nameDetails.html?language=en&s_lastName=klein&s_firstName=beate&s_place=&itemId=3610356&ind=6&winId=8306802687754800313 und http://yvng.yadvashem.org/nameDetails.html?language=en&s_lastName=klein&s_firstName=beate&s_place=&itemId=978455&ind=8&winId=8306802687754800313 (02.06.2016);
Deportation der jüdischen Bevölkerung aus der Bezirksstelle Bayern. Nürnberg - Würzburg nach Riga, Abfahrtsdatum: 29.11.1941, http://www.statistik-des-holocaust.de/OT411129-Wuerzburg3.jpg (02.06.2016).
Autorin / Autor Martina Buller
Paten Frau Stefanie Wiegand
   
zurück