So werde ich Pate

Stolpersteine werden über Patenschaften finanziert. Pate kann jede Privatperson werden, aber auch Parteien, Stiftungen, Firmen, Verbände, Vereine und Schulen. Eine Patenschaft kostet 120 €. Damit werden Herstellung und Verlegung des Stolpersteins vor dem Wohnhaus oder der Arbeitsstätte des Opfers finanziert. Jeder Spender/ jede Spenderin erhält, soweit möglich, Informationen über das ausgewählte Opfer und dessen Lebensumstände. Die Paten werden benachrichtigt, wo und wann der gespendete Stolperstein verlegt wird, damit sie bei der Verlegung anwesend sein können. weiter zur Patenschaftserklärung >>>

Wir bitten Sie den Betrag auf das nachfolgende Konto zu überweisen:

EmpfängerStadt Würzburg
BankSparkasse Mainfranken
Konto42000067
BLZ79050000
IBANDE92 7905 0000 0042 0000 67
BICBYLADEM1SWU
VerwendungszweckStolpersteine HHst. 4.0565
(Bitte vollständig angeben) 
  

Patenschaftserklärung

Name des Spenders *
eMail *
Adresse *
 
Ich möchte eine Patenschaft für eine oder mehrere Personen übernehmen.
Ich stimme der Veröffentlichung des Spendernamens in den Medien zu.
Ich möchte im Arbeitskreis mitarbeiten.
 *
Die Felder, die mit * gekennzeichnet sind, müssen ausgefüllt werden.