So werde ich Pflegepate

Zur Zeit bestehen für ca. 10 % der verlegten Stolpersteine Pflegepatenschaften. Angesprochen sind zunächst Alle, die für die Verlegung der Steine die Patenschaft übernommen hatten, darüber hinaus aber auch alle, denen es ein Anliegen ist. Am einfachsten ist es, wenn man sich um solche Stolpersteine kümmert, an denen man ohnehin vorbeikommt. Erwartet wird ein gelegentliches Nachsehen, eine jährliche Reinigung z.B. im Rahmen der Teilnahme an einem noch festzulegenden gemeinsamen Putz-Tag, oder falls sonst nötig. Bitte nennen Sie Ihre Adresse und auch den Stein Ihrer Wahl, oder Straße, Platz bzw. Stadtteil, wo Ihnen Ihre Pflegepatenschaft am geeignetsten erscheint. Eine Rückmeldung senden Sie bitte an Hellmut Koch (koch-wue@kabelmail.de), der im Arbeitskreis mitarbeitet und die Koordinierung der Pflegepatenschaften übernommen hat:


Antrag auf Pflegepatenschaft

  Frau Herr Firma
Vorname
Nachname 
Straße 
PLZ Ort  
eMail *
  Ich möchte die Pflegepatenschaft für
Angaben zu der Person / den Personen