Abendveranstaltung  – verschoben auf das Frühjahr 2022

Zu einem noch genauer festzulegenden Zeitpunkt wird anlässlich der 30. Verlegung eine Abendveranstaltung im großen Ratssaal des Rathauses stattfinden.

Als Referent dafür wurde der Historiker und Ressortleiter Innenpolitik der Süddeutschen Zeitung Dr. Joachim Käppner gewonnen. Sein Thema bringt die Zeit vor 80 Jahren in den Blick: „1941 – Der Angriff auf die ganze Welt“. So ist auch sein Buch überschrieben.

Außerdem wird die erste Deportation vor 80 Jahren nach Riga thematisiert.